rinaldoeise.de


Direkt zum Seiteninhalt

Mittelalter Ensemble

Ensemble

Musik des Mittelalters
Compunctio cordis und Musica antiqua


Compunctio cordis ist die lateinische Bezeichnung für das "Anrühren der Herzen", eine Wirkung, die Musik auf den Zuhörer haben soll. Es ist zugleich der Name eines Ensembles für mittelalterliche Musik, das diese Wirkung erzielen möchte, indem es diese Musik so originalgetreu wie möglich wieder zum Leben erweckt. Der Anspruch der Originaltreue erstreckt sich nicht nur auf die Musik. Im Gegensatz zu anderen Ensembles für historische Aufführungspraxis sind bei Compunctio cordis auch Auftritte in mittelalterlicher Kleidung möglich.
Ich bin Mitbegründer und Kernbesetzung des Ensembles, zu dem bei Bedarf auch noch andere Musiker hinzukommen können.
Meine praktischen Erfahrungen mit Alter Musik:
Gesang in einem Vokalensemble für Musik der Renaissanc
Gesang, Portativ, gotische Harfe und Renaissance-Blockflöte u.s.w im Mittelalter-Ensemble "Musica antiqua" und "Compunctio cordis"

Startseite | Der Musiker | Musikschule | Blasinstrumente | Gitarre & Bass | Mittelalterliches | Ensemble | Persönliches | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü