rinaldoeise.de


Direkt zum Seiteninhalt

Gitarrenunterricht

Musikschule


Gitarrenunterricht


Rinaldo Bernd Eisel bildet seit Jahren erfolgreich Gitarristen aus, die erste Plätze bei Wettbewerben wie z.B "Jugend musiziert" belegten. So gewannen Schüler von ihm im Jahre 2006 den Hann. Mündener Kulturpreis. Seine Unterrichtsmethode resultiert aus einer langjährigen Ausbildung und stetigen Weiterbildungen.

Im Instrumental-Einzelunterricht können zahlreiche Gebiete und
Stilrichtungen der Musik für gezupfte Instrumente studiert werden:

klassische Gitarre (das zentrale Repertoire der klassischen Gitarre vom 16.-20. Jahrhundert), historische Zupfinstrumente: Lauten, historische Musikpraxis (Spieltechnik und Repertoire der verschiedenen Lauteninstrumente), Blattspielen und Ensemblepraxis auf der Gitarre, Harmonielehre auf der Gitarre und Improvisationspraxis, der Einsatz der Gitarre als Begleitinstrument (insbesondere in der zukünftigen Praxis im Musikunterricht), Stilrichtungen der populären Musik auf der E-Gitarre (Harmonielehre und Improvisationspraxis im Jazz), E-Gitarre, Flamencogitarre (eine Einführung), verschiedene Bereiche der musikalischen Weltkultur (wie z.B. Tango), Gitarre für alle. Eine voraussetzungslose Einführung (nur als Wochenendkurs), Liedbegleitungskurs von Bob Dylan über Bruce Springsteen bis Nirvana

Oberste Devise ist: Es soll Spaß machen!


Und deshalb entscheidest Du, welchen Stil Du machen willst. Ob Du auf der Gitarre Bach oder Nirvana spielen willst - Du hast die Wahl.

Egal, welches Instrument Du lernen möchtest: Die Noten von Deinem Lieblingsstück besorge ich Dir und übe es dann mit Dir. Ob es nun aktuell in den Charts ist oder von den Beatles oder eine klassisches Komposition.

Startseite | Der Musiker | Musikschule | Blasinstrumente | Gitarre & Bass | Mittelalterliches | Ensemble | Persönliches | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü